Bald Gleichstellung lesbischer Paare

Mit den Worten: …„das Abstammungsrecht ist nicht mehr zeitgemäß!“…
Hat die Justitzministerin Katarina Barley (SPD) einen Gesetzentwurf eingebracht, der lesbische Paare bei der Geburt eines Kindes mit „traditionellen Mutter/Vater-Familien“ gleichstellen wird.
Die Partnerin der Frau, die das Kind bekommt, wird dann Mit-Mutter, mit allen Rechten und Pflichten.
Einzige Vorraussetzung soll sein, dass die beiden Frauen zum Zeitpunkt der Geburt miteinander verheiratet sind oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben.

s.auch: Spiegel.de/politik/deutschland