HPP_img_9852-Komplementare-Therapien-2

Ernährungsberatung

Zusatztherapie für den Mann

Durch eine gesunde Lebensführung, also durch gesundes Essen, Vermeidung von übermäßig Alkohol und Nikotin, aber auch durch die zusätzliche Zufuhr von sog. „Nahrungsergänzungsmitteln“, lassen sich sicher leichte Verbesserungen der Spermienparameter erreichen. Dies könnte sich zu allererst auf den sog. Spermienfragmentationsindex (SFI) auswirken.